Ein Frühlingslied … von W. A. Mozart

„Komm lieber Mai und mache die Bäume wieder grün“ – ganz genau genommen ist das kein Frühlingslied, sondern ein Winterlied. Denn es handelt von der „Sehnsucht nach dem Frühlinge“ – so lautet der Originaltitel.

Und wer hat’s erfunden? Kein Geringerer als Wolfgang Amadeus Mozart (KV 596) im Januar 1791! Einer der ganz seltenen Fälle, wo ein Kunstlied zum echten Volkslied geworden ist. – Ich hoffe, meine Akkordeonbegleitung wird euch gefallen!


Ihr findet das Notenblatt (und natürlich die mp3-Datei zum Anhören)
hier auf der downloadseite von Peter M. Haas!

Ich wünsche allen einen guten Start in den Mai –

Euer

Unterschrift Peter M. Haas

Neuer Notendownload auf petermhaas.de – ein Lied zum Frühling!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.