Virologen sagen: Wir sollten „Happy Birthday“ zweimal bei jedem Händewaschen singen. Entsetzlich – ich hoffe du hast es niemals probiert. Von Musik haben diese Leute offenbar keine Ahnung. Man/frau würde rettungslos verblöden, bevor die Hände sauber sind. Die Melodie – ursprünglich als Kindergartenmelodie komponiert – ist ja sehr, sehr simpel. Aber man kann sie gerade deshalb toll auf Weltreise schicken und in verschiedene Stile verkleiden.

Improvisation auf Geburtstagsfeiern

Ich habe das oft auf Geburtstagsfeiern gemacht; jetzt habe ich meine Improvisationen in Noten festgehalten. Im download dieser Woche findest du die Noten zum Geburtstagslied in der Originalfassung und in meiner Version als Musette-Walzer. Dazu erhältst du eine erklärende Beschreibung mit Notenbeispielen, wie diese Fassung zustande kam. So kannst du mir beim Arrangieren über die Schulter schauen und dabei viel über die verschiedenen Musikstile erfahren.

Kostenfreier pdf-download!

Hier geht es direkt zum kostenfreien download der Woche auf meiner Noten-Seite:

Viel Spaß beim Spielen!






Ansonsten wie immer mein Wunsch:
Bleibt besonnen, bleibt gesund,

wünscht

Peter M. Haas

Unterschrift Peter M. Haas
Gratis Noten-download: Das Geburtstagslied „Happy Birthday“ als Musette-Walzer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.