„Bunt sind schon die Wälder, gelb die Stoppelfelder, und der Herbst beginnt“: Dieses Herbstlied komponierte der Schweizer Johann Gaudenz Salis-Seewis vor fast 250 Jahren. Dieses Lied steht ab sofort für euch zum Download bereit – für kurze Zeit kostenfrei! Ich habe zwei Strophen für Akkordeon arrangiert – in der ersten Strophe liegt nur eine Basslinie unter der Melodie, in der zweiten Strophe habe ich sparsam Akkorde unterlegt.

Hier ist der Link zum Herunterladen: https://www.petermhaas.de/free-download-tunes#bunt_sind_schon_die_waelder

Ich wünsche euch viel Freude mit diesem Stück und einen guten Start in den Herbst,


Unterschrift Peter M. Haas
Hier kommt eines der schönsten Herbstlieder im Arrangement für Akkordeon

2 Kommentare zu „Hier kommt eines der schönsten Herbstlieder im Arrangement für Akkordeon

  • 28. September 2020 um 17:28
    Permalink

    Hallo Peter,
    vielen Dank für den download link zu dem schönen Herbstlied.
    Ich finde Dein Arrangement sehr gelungen. Die Bassbegleitung hört sich wunderbar an.
    Vielleicht kannst Du gelegentlich wieder einmal ein Stück anbieten, in dem der
    Bass so eine kreative Funktion wahrnimmt .
    Herzliche Grüße aus Münster

    Antworten
  • 20. September 2020 um 18:01
    Permalink

    Danke, lieber Peter, für dieses schöne Volkslied und Deinem Engagement. Ich bin immer wieder fasziniert über die wundervollen Texte unserer reichhaltigen Deutschen Literatur. Die auch für unsere berühmten Komponisten immer wieder Anlass gaben, ebenso wunderschöne Musik hierfür zu schreiben.
    Ich bin glücklich darüber, dass ich nach vielen Jahren, einen so guten Lehrer, wie Dich, gefunden zu haben. Sowohl didaktisch, methodisch als auch pädagogisch ein Vorbild für andere Lehrer!
    Herzliche Grüße von Deinem Schüler, Hans

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.