Liebe Akkordeonfans,

Ein Stern aus Kolumbien – „Vorsicht, Falle, Jazzakkorde“ – und das neue akkordeon magazin – das alles hier im Rundbrief zum Vatertag (oder Herrentag???).


Inhaltsübersicht

1. Neu zum download: ein Stern aus Kolumbien
2. „Vorsicht, Falle – Jazzakkorde“
3. Das neue akkordeon_magazin
4. Die drei Frühlings-Angebote im Shop von petermhaas.de

Foto: pixabay





Vatertag? Herrentag?

Bei uns in Berlin sagt man beides. Wie kommt es? – Wikipedia klärt auf:

Der volkstümliche „Vatertag“ wird … vor allem in Ostdeutschland auch als „Herrentag“‘ bezeichnet,  Die heutige Form des Vatertag-Feierns kam Ende des 19. Jahrhunderts in Berlin und Umgebung auf, vermutlich aus wirtschaftlichen Interessen von Brauereiunternehmern ins Leben gerufen.






1. Neu zum download: ein Stern aus Kolumbien

Eine Leserin entdeckte den Walzer, der jetzt neu zum freien download bereit steht. Wir beide fanden das Thema sehr schön. Wir brauchten aber einige Zeit, den richtigen Namen und die Herkunft auszumachen. War es der traditionelle „Seelenwalzer“ aus Schweden? – Nein! – Denn schließlich stellte sich nach gemeinsamer Recherche heraus: die Melodie stammt aus Venezuela und geht auf den Gitarristen und Sänger Antonio Carillo zurück, der sie populär machte.

Was bedeutet der Titel? „Como Llora Una Estrella“ heißt auf Deutsch: „Wie ein Stern weint“.

Ihr findet das Stück – Notenblatt, mp3 zum Anhören sowie das neue Noten-Movie – auf der download-Seite:









2. „Vorsicht Falle _ Jazzakkorde“

Jazzakkorde sind gar nicht so geheimnisvoll, wie viele denken. Aber manche Akkordsymbole wirken auf Jazz-Neulinge leicht bedrohlich, und es kursieren einige Missverständnisse darüber, wie und inwiefern man sie auf dem Akkordeon umsetzen sollte (oder besser nicht!). Mein neuer Artikel im akkordeon_magazin klärt einige Missverständnisse auf. Interessant für Leser*innen, die sich bereits ein bisschen auskennen und mehr erfahren wollen. Interessiert? Magazin kaufen! (siehe nächster Absatz!)






3. Das neue akkordeon_magazin………

Die neue Ausgabe #83 ist soeben erschienen, online oder als Print-Ausgabe erhältlich. Hier geht es zum Verlag, für alle, die das neue Heft bestellen wollen:






4. Die drei Frühlings-Angebote im Shop von petermhaas.de

Um den Sommer zu begrüßen, habe ich drei Sparbündel geschnürt – da ist für jede:n etwas dabei!






Frühlingsbündel 1 – die Grundlagen – Theorie und Praxis

Im Bündel 1 gibt es das Buch „Akkordlehre ganz konkret – Band 1“ zusammen mit dem smarten Hörtrainer AMADEUS. 

https://www.petermhaas.de/produkt/spare-30-mit-dem-fruehlingsbuendel-1-die-grundlagen-theorie-und-praxis/

30% gespart – statt 36,55 zahlst du nur 25,60! (zzgl. Versand)






Frühlingsbündel 2 – Akkorde – Theorie und Praxis

Im Bündel 2 gibt es das Buch „Akkordlehre ganz konkret – Band 2“ zusammen mit dem Praxisbuch „Akkorde auf den Tasten“.

https://www.petermhaas.de/produkt/warten-auf-den-fruehling-sparpaket/

30% gespart – statt 43,40 zahlst du nur30,40! (zzgl. Versand)






Frühlingsbündel 3 – Jazzakkorde – Theorie und Praxis

Im Bündel 3 gibt es das Buch „Akkordlehre ganz konkret – Band 2“ zusammen mit dem Praxisbuch „Jazzakkorde auf Tasten und Knöpfen“.

https://www.petermhaas.de/produkt/spare-30-prozent-jazzharmonik-buendel/

30% gespart – statt 49,60 zahlst du nur 34,70! (zzgl. Versand)






…und natürlich weiterhin verfügbar:
Akkordlehre – Gesamtpaket mit Preisvorteil

Frisch geliefert und natürlich weiterhin verfügbar: Die drei Bände der „AKKORDLEHRE“ in der Neubearbeitung. Neu ist für jedes Kapitel eine einleitende Übersicht und eine abschließende Checkliste zu den Themen der jeweiligen Lektion, so lässt sich übersichtlicher als bisher der Lernerfolg verfolgen und überprüfen.
Wie bisher, gibt es Rabatt, wenn du mehrere Bände im Paket kaufst!






Foto: Peter M Haas

Frohe Frühlingstage!

Ich wünsche euch und mir weiterhin möglichst gute Frühlingstage und weiterhin gute Musik!
Euer

Unterschrift Peter M. Haas

Ein Stern aus Kolumbien – „Vorsicht, Falle, Jazzakkorde“ – und das neue akkordeon magazin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner