Logo Melodietrainer AMADEUS von Peter M Haas





FRAGEN UND ANTWORTEN






Ich kann den Zugang zum Training nicht finden


leser-glücklicher-kunde-männlich

Die Unterlagen und den Zugangscode zum Melodietrainer Amadeus habe ich erhalten. Ich kann jedoch nirgends einen Downloadlink zum Amadeus Premium finden. Kannst du mir helfen?
Werner am 11.2. 2021 

Hallo Werner, Dies ist die Zugangsseite für den AMADEUS-Trainer, dort musst du den Code eingeben:

www.petermhaas.de/amadeus-start/

In der AMADEUS-Broschüre findest du diesen Link auf Seite 9!






Ist der Link zum AMADEUS-Start falsch?

leser-glücklicher-kunde-männlich

Hallo Peter,
gerade halte ich Dein Amadeus-Heftchen in den Händen und freue mich schon auf das Hörtraining.
Leider läuft der Link „petermhaas.de/amadeus-start“ ins Leere. 

Hallo Wolfgang, der Link ist okay. Du hast lediglich den Schrägstrich (Slash) am Ende der Zeile vergessen, dann geht es nicht. So muss man eingeben: petermhaas.de/amadeus-start/






Kann ich AMADEUS-Premium auf mehreren Geräten benutzen?

leser-glücklicher-kunde-männlich

Hallo Peter, Ich habe eine Frage zu Amadeus. Kann ich Amadeus Premium mit dem Zugangscode gleichzeitig auf mehreren Geräten (Tablet und PC) nutzen, oder muss ich mich entscheiden, auf welchem Gerät ich den Melodie-Trainer nutzen will?

Hallo Uwe,du kannst Amadeus problemlos auf drei verschiedenen Geräten installieren!






Muss ich das Passwort immer neu eintippen?

leser-glücklicher-kunde-männlich

Hallo Peter,
ich habe den Amadeus-Hörtrainer gekauft. Muss ich denn jedesmal, wenn ich trainieren will , das ewig lange Passwort eingeben? oder kann ich das ganze auf meinen Rechner herunterladen? Rainer am 13.2.2021

Hallo Rainer, wenn du am Laptop mit AMADEUS arbeitest, musst du natürlich nicht immer wieder das Passwort eintippen. Setze einfach, sobald du die Passwortabfrage durchlaufen hast und auf der AMADEUS-Begrüßungsseite angekommen bist, im Browser ein Lesezeichen (Bookmark) für diese Seite. Dann kannst du sie immer mit einem Mausklick aufrufen. Viel Spaß!

Für Tablets und Smartphones gibt es noch einen genialen Extra-Trick: Du kannst AMADEUS als Icon auf deinen Home-Bildschirm legen. Das funktioniert auf iPhones genauso wie auf Android. Wie es geht kannst du hier nachlesen!






Ich will AMADEUS bequem am Handy aufrufen 

leser-glücklicher-kunde-männlich

Was ist denn der schnellste/beste Weg, das Programm zu starten, wenn ich zB unterwegs bin und Zeit und Lust habe, ein bißchen mit dem Handy und Amadeus mein Gehör zu trainieren? Ulrich am 4.2.2021

Hallo Ulrich, 

Mit einem kleinen Trick kannst du AMADEUS auf den Homescreen deines Pads oder Smartphones legen; dann kannst du das Programm aufrufen wie jede beliebige App. Das funktioniert auf iPhones genauso wie auf Android. Wie es geht kannst du hier nachlesen!






Die Tabulatoren sind am Handy im Weg

leser-glücklicher-kunde-männlich

Wenn ich AMADEUS auf dem Handy im Browser öffne, sind die Tabs der anderen Browserseiten im Weg, so dass ich nicht das ganze Bild sehen kann und hin- und her scrollen muss. Gibt es da Abhilfe? Peter am 12.2.2021

Manchmal stören die Tabs im Browser – das geht auch anders!

Hallo Peter, ein grandioser Trick hilft! Durch diesen Handgriff machst du auch den Aufruf des Programmes viel einfacher: Du kannst die AMADEUS-Seite als Icon auf den Home-Bildschirm des Handys legen. Dann öffnet sich AMADEUS mit einem einzigen Fingertipp in einem eigenen Fenster, und nichts ist mehr für die Vollbild-Darstellung im Weg. Wie es geht,wird für iOS und Android hier gründlich beschrieben!






Ich kann Training 1 nicht verlassen

leser-glückliche-kundin-weiblich

Ich bräuchte ein paar Hinweise zur Bedienung: Werde ich automatisch in das nächste Training geleitet oder soll ich das selbst entscheiden? Ich mache jetzt gefühlt seit einer halben Stunde Training 1, Level 5 und habe einen Erfolg von 97%. Oder geht es solange bis ich bei 100% bin?
Vielen Dank für eine Anleitung. Mit freundlichen Gruß, Anette am 13.2.

Hallo Annette, innerhalb jedes Trainingsprogrammes leitet dich AMADEUS je nach Erfolg in ein höheres Level weiter. Aber die Wahl des Trainings bleibt dir selbst überlassen. Am Ende jedes Spiels wird dir die Möglichkeit angeboten, ein anderes Training zu wählen. Da du in Programm 1 sehr guten Erfolg hattest (Kompliment!), ist es höchste Zeit, in ein Training zu wechseln, das dich mehr fordert!






Ich kann nicht direkt in höherem Level starten

leser-glücklicher-kunde-männlich

Wenn ich schon früher in höherem Level trainiert hatte und AMADEUS neu aufrufe, muss ich wieder ganz vorne mit den ersten Anfängerübungen anfangen. Das ist lästig. Kann man da etwas tun? Klaus am 3.2.2021https://www.petermhaas.de/trainings-tipps-zum-amadeus-online-melodietraining#tipp_4

Amadeus antwortet:
Ja, wir haben ein (nicht sofort auffallendes) Menu für „Einstellungen“ eingebaut. Dort kannst du dein Startlevel frei wählen. Wie es geht, wird hier genau erklärt.






Immer die gleiche Übungsfolge?

leser-glücklicher-kunde-männlich

Uwe aus Berlin fragt: Ist die Übungsreihenfolge innerhalb einer Leistungsstufe zufällig? Sollte das so sein? Für mich wäre es dann besser, noch mehr Level (und noch mehr Aufgaben) einzustellen.

Amadeus antwortet:
Ja, die Reihenfolge ist zufällig. So soll und muss es sein. (Sonst gibt es ja stets die selbe Übungsfolge). Gerne werde ich die Aufgaben ergänzen. Dafür freue ich mich jederzeit über Tipps meiner Musikerfreunde!






Ich möchte gründlicher trainieren

leser-glückliche-kundin-weiblich

Mich stört beim Training, dass AMADEUS mit mir zu schnell in ein höheres Level springt. Ich möchte gründlich auch die einfachen Intervalle und Motive üben können, ohne dass es allzu schnell schwieriger wird. Ulrike am 22.1.2021

Amadeus antwortet:
Der interaktive Fortschritt der Schwierigkeit im AMADEUS Training ist eigentlich eine der Stärken des Programms. Genauso würde es ein lebendiger Trainingspartner auch mit seinen Trainées machen. Aber wir haben im (nicht auf den ersten Blick sichtbaren) Einstellungs-Menu eine Regelung eingebaut, um das individuell anpassen zu können. Wie das geht, erfährst du hier auf der Tipp-Seite.






AMADEUS
WÜNSCHT VIEL SPASS!






Ein Tipp für dich:
Dieses Buch gibt dir Material zur Weiterarbeit!

Musikalische Grundlagenwissen kannst du selbst erarbeiten mit dem Buch Akkordlehre ganz konkret, Band 1: mit vielen Hörbeispielen, Übungs- und Anwendungsaufgaben und Tipps für die kreative Musikerpraxis.