Der Musiker und Autor Peter M. Haas informiert über das Akkordeon:

Welches Akkordeon-Register ist geeignet, um Tango zu spielen?

Der argentinische Tango hat das Akkordeonspiel mit Sicherheit beeinflusst. Seit den 1920er-Jahren bis heute ist es ein Vergnügen für Akkordeonspieler*innen, Tangothemen nachzuspielen. Dabei hat das Akkordeon im Tango eigentlich gar nichts zu suchen. Was man dort hört, ist das Schwesterinstrument des Akkordeons: das → Bandoneon (oder Bandonion).

Das Bandoneon ist meistens in einer Oktavstimmung angelegt. Deshalb nehmen wir, um einen echten Tangoklang zu erzeugen, ebenfalls das Oktavregister.






Klangprobe Oktav-Register

Bandonion Registergrafik

Hier klingen eine hohe und eine tiefe Stimmzunge zusammen. Das schafft einen tiefen, ernsthaften, kräftigen Klang. Man spielt im allgemeinen Tango und verwandte Musik damit, denn auf diese Art ist auch das Bandoneon gestimmt.

Wenn du bisher ein kleines Anfängerakkordeon gespielt hast (meistens 48 Bassknöpfe): Hier ist der Hauptgrund, warum viele nach einer Weile auf ein größeres, → dreichöriges Instrument wechseln wollen. Denn auf Kinderinstrumenten steht dieser „erwachsene“ Klang nicht zur Verfügung.






Hast du noch weitere Fragen?


Welches Akkordeon-Register ist geeignet, um Musette zu spielen?

Welches Akkordeon-Register ist geeignet, um Seemannslieder zu spielen?

Welches Akkordeon-Register ist geeignet, um Balkanmusik zu spielen?

Welches Akkordeon-Register ist geeignet, um Jazz zu spielen?






Die Klangregister des Akkordeons –
Hier bekommst du Gesamtüberblick:

https://www.petermhaas.de/akkordeon-register-die-klaenge-des-akkordeons/

Ratgeber das sind die Klangregister deines Akkordeons





Spiel Akkordeon, die Akkordeonschule
Diesen Artikel schrieb der Musiker Peter M. Haas

Neues aus dem Blog von Peter M. Haas

Regelmäßig kostenfreie Akkordeon-Noten zum download und Sonderpreise für Bücher von Peter M. Haas.
Den newsticker-Blog kannst du abonnieren, dann versäumst du nichts!
Klicke hier, um den newsticker-Blog von Peter M. Haas regelmäßig zu erhalten!

Portrait Akkordeonist Peter Michael Haas

Nichts versäumen:

Den kostenfreien Akkordeon-Blog abonnieren!

▷ Akkordeon-Noten zum freien download  ▷ immer neue Ratgeber-Artikel, Online-Workshops und Reportagen

Schließe dich 961 anderen Abonnenten an