Der Musiker und Autor Peter M. Haas informiert über das Akkordeon:

Welches Akkordeon-Register ist geeignet, um Jazz zu spielen?

Im Jazz-Akkordeon gab es viele verschiedene Epochen, Strömungen und Stile. Die Jazzsolisten der 1920er- und 1930er-Jahre mussten ihr lautestes Register verwenden, um sich gegen das Orchester durchzusetzen, denn bis in die 1950er-Jahre scharte sich das Ensemble um ein einziges Aufnahmemikrofon.

Erst mit der modernen Studiotechnik wurde es möglich, auch sensiblere Klänge zu verwenden.

Im Prinzip kannst du für Jazzthemen und Improvisationen jedes deiner Register ausprobieren. Meine Erfahrung hat aber gezeigt, dass für viele Themen und Improvisationen das → Tremolo-Register zu kitschig, das → Oktav-Register aber etwas zu steif in der Ansprache ist. Daher ist meine besondere Empfehlung die tiefe Einzelstimme.






Klangprobe 16′-Einzelstimme („Bassoon“)

Bassoon Register Grafik

Hier klingt eine tiefe Stimmzunge alleine. Die Ansprache und Dynamik dieses Registers ist sensibler als bei Kombinationsklängen wie dem → Tremolo-Register und dem → Oktav-Register . Darum kannst du Jazzthemen und -Läufe besonders geschmeidig intonieren.

Dieses Register steht auf → zweichörigen Kinderinstrumenten nicht zur Verfügung.






Hast du noch weitere Fragen?


Welches Akkordeon-Register ist geeignet, um Musette zu spielen?

Welches Akkordeon-Register ist geeignet, um Seemannslieder zu spielen?

Welches Akkordeon-Register ist geeignet, um Balkanmusik zu spielen?

Welches Akkordeon-Register ist geeignet, um Tango zu spielen?






Die Klangregister des Akkordeons –
Hier bekommst du Gesamtüberblick:

https://www.petermhaas.de/akkordeon-register-die-klaenge-des-akkordeons/

Ratgeber das sind die Klangregister deines Akkordeons





Spiel Akkordeon, die Akkordeonschule
Diesen Artikel schrieb der Musiker Peter M. Haas

Neues aus dem Blog von Peter M. Haas

Regelmäßig kostenfreie Akkordeon-Noten zum download und Sonderpreise für Bücher von Peter M. Haas.
Den newsticker-Blog kannst du abonnieren, dann versäumst du nichts!
Klicke hier, um den newsticker-Blog von Peter M. Haas regelmäßig zu erhalten!

Portrait Akkordeonist Peter Michael Haas

Nichts versäumen:

Den kostenfreien Akkordeon-Blog abonnieren!

▷ Akkordeon-Noten zum freien download  ▷ immer neue Ratgeber-Artikel, Online-Workshops und Reportagen

Schließe dich 961 anderen Abonnenten an