Zur Einstimmung ein Hörbeispiel

  1. ein Schlager aus Thailand
  2. Improvisation auf einer afrikanischen Zimbel
  3. Lied im traditionellen Stil der südafrikanischen Venda

Fällt dir die Gemeinsamkeit dieser Melodien auf? Sie alle bewegen sich ausnahmslos auf einer Tonleiter mit nur 5 Tönen, der sogenannten pentatonischen Tonleiter (von pente (griech.) = fünf).






Die einfachste 5tonleiter auf den Tasten: 5 x schwarz!

Um eine pentatonische Leiter auf dem Keyboard zu finden, muss man nicht lange suchen: Nimm die Tonleiter, die aus den 5 schwarzen Tasten besteht!






Die Blue Note

Im Blues kommt zur Pentatonik eine Dissonanz als sogenannte Blue Note hinzu:






Bluestonleitern werden in Blues, Jazz, Pop und Rock oft für Themen und Improvisationen benutzt.






Hier erfährst du mehr:

► Lektion #09:
Über pentatonische Leitern in Dur und Moll erfährst du mehr in Lektion #09 des Buches Akkordlehre ganz konkret.
Diese Lektion ist auch einzeln als PDF-Datei erhältlich – Mehr Info über diese Lektion als PDF hier!

► Lektion #10:
Über viele verschiedene Tonleitern, darunter auch die Blues- und Country-Tonleitern, erfährst du mehr in Lektion #10 des Buches Akkordlehre ganz konkret.
Diese Lektion ist auch einzeln als PDF-Datei erhältlich – Mehr Info über diese Lektion als PDF hier!