Ordentliches Regenwetter im Februar – gute Gelegenheit zum Musikmachen. Ich habe heute ein neues Musikstück zum gratis download hochgeladen – lade es dir herunter und freue dich an der „Weißen Taube“!

Walzer gibt es auf der ganzen Welt. Der südamerikanische Walzer besticht durch seine rhythmische Raffinesse und durch viele wunderbare Themen. Mein ganz besonderer Favorit ist der Walzer von der weißen Taube, „Palomita Blanca“, 1929 komponiert vom Bandoneonisten und Orchesterleiter Anselmo Aieta (1896 -1964).
Ich habe ihn hier für Duett arrangiert. Spielpartner kann natürlich jedes beliebige Melodieinstrument sein, Violine oder Flöte genauso wie ein zweites Akkordeon. Willst du es alleine spielen, ignoriere die Mittelzeile und spiele die Melodie der Oberzeile zusammen mit der Begleitung der linken Hand.

Großartig der Refrain, der im eleganten Achtelfluss daherkommt. Zweistimmig gespielt, wirkt es noch einmal so gut. Immer wieder hingerissen bin ich von der Version, die der Bandoneon-Meister Anibal Troilo zusammen mit dem Gitarristen Argentino Zaldivar 1948 für einen Kinofilm eingespielt hat – hier kannst du die Kunst des Meisters mitvollziehen, das Thema zu variieren.
Schaue dir hier das Video auf YouTube an!

Zur Gratis-download-Note gelangst du direkt mit diesem Link:
Gratis download „Palomita Blanca“ auf der website petermhaas.de

Viel Spaß!
Peter M. Haas

Unterschrift Peter M. Haas

Regenwetter? Macht nichts! Lasse mit deinem Akkordeon die weiße Taube steigen!

Ein Kommentar zu „Regenwetter? Macht nichts! Lasse mit deinem Akkordeon die weiße Taube steigen!

  • 11. Februar 2019 um 16:12
    Permalink

    Immer wieder tolle iden. Der Peter Haas ist immer für eine positive Überraschung gut

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Kurt Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.